Anmelden
Blogg

18 April 2019 - von Monique Pennings

8 verschiedene Möglichkeiten, um mit Mixed Media zu arbeiten

Was ist Mixed Media?

Mixed Media bedeutet, dass verschiedene Materialien und Techniken eingesetzt werden. Es können verschiedene Hintergründe und Materialien als Grundlage verwendet werden. Zum Beispiel Stoff, Papier, Karton und Federn genutzt und mit Farbe bemalt. Du bist an nichts gebunden und kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen! Es sit eine schöne kreative Form, in der viele Techniken vereint werden. Es ist buchstäblich ein Mix aus allen möglichen Materialien.

Welche Materialien kann ich benutzen?

Wir helfen dir auf deinem Weg! In diesem Blog findest du 10 Materialien, die du für dein eigenes Mixed Media Kunstwerk verwenden kannst.

#1 Acrylfarbe und Zeitungsauschnitte

Die bekannte Kombination aus Acrylfarbe und Zeitungsausschnitten, wer kennt sie nicht.

Krant

#2 Acrylfarbe, Wasserfarbe und Kohle- oder Pastellstifte

Dieses Beispiel zeigt, wie man Holzkohle als Hauptmaterial verwendet. Da der Hintergrund mit Aquarell- und Acrylfarbe bemalt ist, kannst du die Tiefe mit einem weißen Pastellstift auftragen. Eigentlich benutzt man das Papier genau wie getöntes Papier. Bei dieser Art von Arbeit kannst du auch einen Haartrockner verwenden, um die Farbe zu "verwischen". Das fügt dem ganzen ein wenig Dramatik hinzu ;)

Marilyn Monroe  Mixed Media By Shawnie B

#3 Farbe, Leim und ein Föhn

Vielleicht eine der einfachsten Mixed-Media-Techniken, aber das macht es nicht weniger lustig! Um diesen großartigen Effekt zu erzeugen, brauchst du nur wenige Dinge.

Fohn

#4 Kreide, Salz und ein durchsichtiges Glas

Etwas Salz auf dem Tisch verteilen. Achte darauf, dass du etwas darunter legst, z.B. ein Schneidebrett. Die Kreide auf das Salz legen und in ein Glas geben. Jetzt mach es mit verschiedenen Farben und so weiter, bis das Glas voll ist.

Rainbowinjar1 0232

#5 Konturen

Klebe z.B. einen Karton oder eine Leinwand mit allen Arten von Zeitungen oder Zuschnitten in einer Farbe oder mehreren Farben, die dir gefallen. Dann denke an eine schöne Figur, die du magst. Zeichne dies über die Collage und male dann den ganzen Raum außerhalb der Linien, und voila!

Il 794Xn 367859416 J9Yd

#6 Bunte Pailletten

Indem du sehr kleine Pailletten in die Figure deines Gemäldes klebst, schaffst du zusätzliche Tiefe und ein lebendigeres Bild!

Paill

#7 Kleine Details

In diesem Gemälde hat der Künstler mit vielen verschiedenen Materialien gearbeitet.

Er hat mit Schmuckteilen (z.B. Balkone und große Kuppeln), Puzzleteilen, Dosenteilen (z.B. Fenster und Fensterläden) und in einer der Kuppeln der Pfauenfedern gearbeitet.

Durch den Einsatz von holografischen Effekten ist dies ein Bild mit Überraschungen.

Je länger du es betrachtest, desto mehr siehst du!

Image

#8

xx

Mixed Media Planner Cover 1

Ein Mixed Media workshop bei ArtPub?

Klicke hier für all unsere Mixed Media Workshops!